Nudel-Spinat-One Pot, tasty!

Hier kommt ein neuer One Pot für euch. Dieser ist in 20 Min fertig. So tasty kann vegetarisch sein. Alle Zutaten ab in die Preppie oder in den Topf, 20 Min später ist das Essen fertig.

Die Zuckerfee und ich lieben Spinat, somit ein Volltreffer für uns beide. Unsere Jungs haben es sich auch schmecken lassen, obwohl sie unsere Spinatliebe nicht so sehr teilen. Ich habe Babyspinat verwendet, dieser braucht nicht gezupft werden. Die Größe war ideal.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für den Spinat-One Pot:

ergibt 2-3 Portionen

  • 250 g Nudeln (wir haben verschiedene Nudeln mit der gleichen Garzeit genommen)
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Baby-Spinat
  • 1 El Gemüsebrühepulver
  • 2 Pr. Muskat
  • 250 ml Kochsahne
  • 500 ml Wasser

Zubereitung des Spinat-One Pots mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 25 Min, davon Arbeitsaufwand: ca. 5 Min

  • Nudeln in einen Topf geben
  • Spinat, Parmesan, Gemüsebrühe, Muskat, Kochsahne und Wasser dazugeben
  • bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis die Nudeln gar sind
  • 15-20 Min hat es bei uns gedauert
  • bitte immer wieder umrühren, damit nichts ansetzt
  • abschmecken, bei Bedarf mit Salz und Muskat nachwürzen

Guten Appetit und gutes Gelingen!

Nun zur Herstellung dieses Nudel-Spinat One Pots in der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zutaten für den Spinat-One Pot:

ergibt 2-3 Portionen

  • 250 g Nudeln (wir haben verschiedene Nudeln mit der gleichen Garzeit genommen)
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Baby-Spinat
  • 1 El Gemüsebrühepulver
  • 2 Pr. Muskat
  • 250 ml Kochsahne
  • 500 ml Wasser

Zubereitung den Spinat-Nudel-Onepot mithilfe der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zubereitungszeit: ca. 25 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 5 min

  • Misch- und Rühraufsatz einsetzen
  • alle Zutaten in die Preppie geben
  • Garen P2 – 20 Min
  • abschmecken, bei Bedarf mit Salz und Muskat nachwürzen

Guten Appetit und gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.