Nudel-Auflauf Pizza-Style – leicht gemacht & total würzig!

on

Ich hoffe, ihr seid allesamt gut ins neue Jahr gestartet, ihr Lieben! Frisch und motiviert stehen wir auch in diesem Jahr wieder fleißig in der Küche, nachdem wir uns ein paar chillige, ruhige Tage mit den Liebsten gegönnt haben. Einfach, lecker und schnell – so soll es in unserer Küche auch in diesem Jahr bleiben. Und ganz nach diesem Motto habe ich auch das erste Gericht in diesem Jahr gekocht – einen Nudelauflauf Pizzastyle.

Jetzt denkst du: Aber Nudelauflauf ist ja gar nicht so unaufwendig, wenn man vorher alle Komponenten einzeln kocht? Ha! Dann hör dir mal das an: Dieser Auflauf macht sich so gut wie von selbst. Alle Zutaten kommen roh wie sie sind in eine Auflaufform, etwas später kommt der Käse drauf und der Ofen erledigt den Rest. Toll, nicht wahr? 🙂 Ich mag daran besonders, dass hinterher die Küche schon wieder sauber ist ohne dass man viele Töpfe und anderes Küchenequipment braucht. Denn kochen mag ich gerne, aufräumen hinterher nicht so sehr…

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung im TEFAL OptiGrill Elite findest du hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für diesen leckeren Auflauf Pizzastyle:

  • 150 g geschnippeltes Gemüse (z.B. 1 kl. Paprika, Zucchini, Pilze)
  • 75 g gewürfelten Aufschnitt (z.B. Salami, Kochschinken)
  • 200-300 ml Wasser
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 250 g Fusilli
  • 1 geh. Tl Salz
  • 1TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Tl Pizzakräuter
  • 150-200 g Reibekäse (z.B. Gouda oder Gratinkäse)

Zubereitung des Nudelauflaufs Pizzastyle mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

  • das Gemüse schnippeln und in eine Auflaufform geben
  • den Aufschnitt würfeln und dazugeben
  • alle restlichen Zutaten kalt und roh bis auf den Käse dazugeben (Nudeln, Gewürze, passierte Tomaten) und mit so viel Wasser auffüllen, dass die Nudeln knapp bedeckt sind (200-300 ml)
  • nach 15 min Backzeit den Käse über die Nudeln geben und nochmals 20-25 min überbacken

Backen:

  • auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Umluft etwa 35-40 min backen
  • nach den ersten 15 min den Käse über die Nudeln streuen und weitere 20-25 min überbacken
  • das Essen ist fertig, wenn die Nudeln gar sind

Uns hat es wirklich klasse geschmeckt und die Küche ist hinterher schnell wieder aufgeräumt. Die Soße war würzig – ich denke mal unter anderem durch die Salami – und hatte die perfekte Konsistenz. Pure Tomatensoße essen wir beide nicht so gerne, aber hier ist die Kombination total lecker.

Nudel-Auflauf Pizza-Style – leicht gemacht & total würzig!
Zubereitungszeit
45 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Gericht: Auflauf, Beilage/Hauptspeise, Mittagessen, OptiGrill Elite, preppie and me, Tefal
Portionen: 3 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 150 g geschnippeltes Gemüse z.B. 1 kl. Paprika, Zucchini, Pilze
  • 75 g gewürfelten Aufschnitt z.B. Salami, Kochschinken
  • 200-300 ml Wasser
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 250 g Fusilli
  • 1 geh. Tl Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Tl Pizzakräuter
  • 150-200 g Reibekäse z.B. Gouda oder Gratinkäse
Anleitungen
  1. das Gemüse schnippeln und in eine Auflaufform geben
  2. den Aufschnitt würfeln und dazugeben
  3. alle restlichen Zutaten kalt und roh bis auf den Käse dazugeben (Nudeln, Gewürze, passierte Tomaten) und mit so viel Wasser auffüllen, dass die Nudeln knapp bedeckt sind (200-300 ml)
  4. nach 15 min Backzeit den Käse über die Nudeln geben und nochmals 20-25 min überbacken
Backen:
  1. auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Umluft etwa 35-40 min backen
  2. nach den ersten 15 min den Käse über die Nudeln streuen und weitere 20-25 min überbacken
  3. das Essen ist fertig, wenn die Nudeln gar sind
Rezept-Anmerkungen

Uns hat es wirklich klasse geschmeckt und die Küche ist hinterher schnell wieder aufgeräumt. Die Soße war würzig – ich denke mal unter anderem durch die Salami – und hatte die perfekte Konsistenz. Pure Tomatensoße essen wir beide nicht so gerne, aber hier ist die Kombination total lecker.

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen:

Wir laden dich herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, hier gibt es immer neue Inspirationen oder Tipps und Tricks:

Nun zur Zubereitung im OptiGrill Elite (mit Backschale):

Zutaten für diesen leckeren Auflauf Pizzastyle:

  • 1 EL Öl
  • 150 g geschnippeltes Gemüse (z.B. 1 kl. Paprika, Zucchini, Pilze)
  • 75 g gewürfelten Aufschnitt (z.B. Salami, Kochschinken)
  • 400 ml Wasser
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 250 g Fusilli
  • 1 geh. Tl Salz
  • 1TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Tl Pizzakräuter
  • 150-200 g Reibekäse (z.B. Gouda oder Gratinkäse)

Zubereitung des Nudelauflaufs Pizzastyle im Tefal OptiGrill Elite:

  • die Backschale mit oberer Grillplatte in den OptiGrill Elite einsetzen
  • das Gemüse schnippeln (klein würfeln oder in Scheiben schneiden) und mit 1 EL Öl in die Backschale des OptiGrills geben
  • im manuellen Modus auf 270 Grad aufheizen und das Gemüse etwa 5 min garen lassen
  • den Aufschnitt würfeln und dazugeben
  • alle restlichen Zutaten kalt und roh bis auf den Käse dazugeben (Nudeln, Gewürze, passierte Tomaten, Wasser)
  • alles vorsichtig vermischen

Backen:

  • den Auflauf im manuellen Modus bei 260 Grad 15 min backen
  • den Käse über den Auflauf geben
  • die Temperatur auf 240 Grad senken und weitere 15-20 min überbacken (nach Geschmack)
  • das Essen ist fertig, wenn die Nudeln gar sind

Uns hat es wirklich klasse geschmeckt und die Küche ist hinterher schnell wieder aufgeräumt. Die Soße war würzig – ich denke mal unter anderem durch die Salami – und hatte die perfekte Konsistenz. Pure Tomatensoße essen wir beide nicht so gerne, aber hier ist die Kombination total lecker.

Nudel-Auflauf Pizza-Style – leicht gemacht & total würzig!
Zubereitungszeit
45 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Gericht: Auflauf, Beilage/Hauptspeise, Hauptgericht, Nudelauflauf, OptiGrill Elite, preppie and me, Tefal
Portionen: 3 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 1 EL Öl
  • 150 g geschnippeltes Gemüse z.B. 1 kl. Paprika, Zucchini, Pilze
  • 75 g gewürfelten Aufschnitt z.B. Salami, Kochschinken
  • 400 ml Wasser
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 250 g Fusilli
  • 1 geh. Tl Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Tl Pizzakräuter
  • 150-200 g Reibekäse z.B. Gouda oder Gratinkäse
Anleitungen
  1. die Backschale mit oberer Grillplatte in den OptiGrill Elite einsetzen
  2. das Gemüse schnippeln (klein würfeln oder in Scheiben schneiden) und mit 1 EL Öl in die Backschale des OptiGrills geben
  3. im manuellen Modus auf 270 Grad aufheizen und das Gemüse etwa 5 min garen lassen
  4. den Aufschnitt würfeln und dazugeben
  5. alle restlichen Zutaten kalt und roh bis auf den Käse dazugeben (Nudeln, Gewürze, passierte Tomaten, Wasser)
  6. alles vorsichtig vermischen
Backen:
  1. den Auflauf im manuellen Modus bei 260 Grad 15 min backen
  2. den Käse über den Auflauf geben
  3. die Temperatur auf 240 Grad senken und weitere 15-20 min überbacken (nach Geschmack)
  4. das Essen ist fertig, wenn die Nudeln gar sind
Rezept-Anmerkungen

Uns hat es wirklich klasse geschmeckt und die Küche ist hinterher schnell wieder aufgeräumt. Die Soße war würzig – ich denke mal unter anderem durch die Salami – und hatte die perfekte Konsistenz. Pure Tomatensoße essen wir beide nicht so gerne, aber hier ist die Kombination total lecker.

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen:

Wir laden dich herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, hier gibt es immer neue Inspirationen oder Tipps und Tricks: