Tortellini in Schinken-Sahne-Soße – blitzschneller One Pot in 8 Minuten!

Werbung in eigener Sache!

Hast du schon unseren Preppie-and-me Küchenkalender für das kommende Jahr 2021 entdeckt? Mit 12 neuen Rezepten, die wir den Jahreszeiten angepasst haben, begleitet er dich durch das kommende Jahr. Für 9,99 € kannst du ihn erwerben. Hier geht es zum Kalender:

Nun zu den Tortellini in Schinken-Sahne-Soße:

Tortellini in Schinken-Sahne-Soße hat bestimmt jeder schonmal gegessen. Es ist schnell und einfach zubereitet, nach einem langen Tag genau die passende Mahlzeit. Das heiße Essen ist schnell serviert und macht pappsatt. Solche Gerichte braucht jeder in seinem Repertoire, wenns mal schnell gehen muss oder man keine Lust hat zu kochen. Aber schnell ist in diesem Fall die Untertreibung des Jahrhunderts. Es geht nicht nur schnell, sondern blitzschnell! Und mit der Prep and Cook wird einem die ganze Arbeit auch noch abgenommen, besser gehts doch wirklich nicht!

Für sämtliche Küchenmaschinen gibt es nur Rezepte für dieses Gericht, wo die Soße in der Küchenmaschine geköchelt wird, aber die Tortellini separat abgekocht werden. Mir kam das aber sehr komisch vor, immerhin müssen Tortellini aus dem Kühlregal nur noch 2 min gekocht werden und wir kochen ja auch One Pots aus harten ungekochten Nudeln. Also habe ich es einfach ausprobiert und es hat super geklappt! Alles kommt zusammen in den Topf, wird erhitzt und ist in wenigen Minuten fertig. Die Sahne wird von den Tortellini leicht angedickt und das perfekte Essen steht in wenigen Minuten auf dem Tisch.

Dieses Rezept funktioniert aber auch nur genau in dieser Konstellation, darüber sollte man sich im Klaren sein. Dieses Gericht wird mit vorgegarten Tortellini aus dem Kühlregal zubereitet und ergibt 2 größere Portionen. Mit der doppelten Menge habe ich es noch nicht probiert, aber mit der doppelten Garzeit sollte es auch klappen.

Werbung, da Namensnennung

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung in der Krups Prep & Cook findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die blitzschnellen Tortellini in Schinken-Sahne-Soße als One Pot:

ergibt 2 große Portionen

  • eine Packung Tortellini aus dem Kühlregal (400 g)
  • 1 Becher Sahne oder Kochsahne (200 ml)
  • 100 g Kochschinken in Scheiben
  • 1/2 Tl Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 Tl gemischte Kräuter (z.B. Pizza oder Provence)
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung der blitzschnellen Tortellini in Schinken-Sahne-Soße mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 10 min, davon Arbeitsaufwand: 10 min

  • die Tortellini zusammen mit der Sahne und den Gewürzen bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen
  • die Kochschinkenscheiben möglichst fein würfeln und mit zu den Tortellini geben
  • die Sahne aufkochen lassen und immer wieder behutsam rühren
  • sobald die Tortellini heiß und die Sahne etwas angedickt ist, kann das Essen serviert werden

Dazu schmeckt geriebener Parmesan hervorragend. Bei uns ist dieses Gericht ein Dauerbrenner. Gerade an stressigen Tagen lieben wir dieses Gericht und können es dann so richtig genießen! Guten Hunger!

Tortellini in Schinken-Sahne-Soße – blitzschneller One Pot in 8 Minuten!
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal 400 g
  • 1 Becher Sahne oder Kochsahne 200 ml
  • 100 g Kochschinken in Scheiben
  • 1/2 Tl Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 Tl gemischte Kräuter z.B. Pizza oder Provence
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • Parmesan zum Bestreuen
Anleitungen
  1. die Tortellini zusammen mit der Sahne und den Gewürzen bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen
  2. die Kochschinkenscheiben möglichst fein würfeln und mit zu den Tortellini geben
  3. die Sahne aufkochen lassen und immer wieder behutsam rühren
  4. sobald die Tortellini heiß und die Sahne etwas angedickt ist, kann das Essen serviert werden
Rezept-Anmerkungen

Dazu schmeckt geriebener Parmesan hervorragend. Bei uns ist dieses Gericht ein Dauerbrenner. Gerade an stressigen Tagen lieben wir dieses Gericht und können es dann so richtig genießen! Guten Hunger!

Das Rezept hat dir gefallen? Dann haben wir hier noch andere One Pot Gerichte für dich, die dir schmecken könnten:

Zutaten für die blitzschnellen Tortellini in Schinken-Sahne-Soße als One Pot:

ergibt 2 große Portionen

  • eine Packung Tortellini aus dem Kühlregal (400 g)
  • 1 Becher Sahne oder Kochsahne (200 ml)
  • 100 g Kochschinken in Scheiben
  • 1/2 Tl Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 Tl gemischte Kräuter (z.B. Pizza oder Provence)
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung der blitzschnellen Tortellini in Schinken-Sahne-Soße in der Krups Prep and Cook:

Zubereitungszeit: ca. 10 min, davon Arbeitsaufwand: 2 min

  • den Misch- und Rühraufsatz einsetzen
  • die Kochschinkenscheiben möglichst fein würfeln
  • alle Zutaten in die Prep and Cook geben und einmal verrühren
  • manuell auswählen: Stufe 2 – 95 Grad – 8 min

Dazu schmeckt geriebener Parmesan hervorragend. Lecker kann so einfach sein! Bei uns ist dieses Gericht ein Dauerbrenner. Gerade an stressigen Tagen lieben wir dieses Gericht und können es dann so richtig genießen. Guten Hunger!

Tortellini in Schinken-Sahne-Soße – blitzschneller One Pot in 8 Minuten!
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
2 Min.
 
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal 400 g
  • 1 Becher Sahne oder Kochsahne 200 ml
  • 100 g Kochschinken in Scheiben
  • 1/2 Tl Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 Tl gemischte Kräuter z.B. Pizza oder Provence
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • Parmesan zum Bestreuen
Anleitungen
  1. den Misch- und Rühraufsatz einsetzen
  2. die Kochschinkenscheiben möglichst fein würfeln
  3. alle Zutaten in die Prep and Cook geben und einmal verrühren
  4. manuell auswählen: Stufe 2 – 95 Grad – 8 min
Rezept-Anmerkungen

Dazu schmeckt geriebener Parmesan hervorragend. Lecker kann so einfach sein! Bei uns ist dieses Gericht ein Dauerbrenner. Gerade an stressigen Tagen lieben wir dieses Gericht und können es dann so richtig genießen. Guten Hunger!

Das Rezept hat dir gefallen? Dann haben wir hier noch andere One Pot Gerichte für dich, die dir schmecken könnten:

Schreibe einen Kommentar