Fruchteis- blitzschnell und lecker cremig!

on

Was darf nicht fehlen, um einen warmen, sonnigen Tag perfekt zu machen? Ganz genau, ein kühles, cremiges Eis, welches einem als fruchtige Erfrischung den Tag versüßt. Besonders toll an diesem Eis ist, dass es nur aus wenigen Zutaten besteht und blitzschnell vorbereitet ist.

Cremiges Eis ohne Eismaschine herzustellen, gestaltet sich eher schwierig, da es in der Gefriertruhe an einem Stück gefriert, wenn es nicht gerührt wird. Bei diesem Rezept gestaltet sich die Zubereitung andersherum. Man gefriert die enzelnen Komponenten zuerst und schreddert sie dann kurz zu einem cremigen Eis. Die Devise beim Schreddern: Je kürzer, desto besser.

Das Eis hat eher eine Konsistenz wie Softeis und muss daher sofort serviert und aufgegessen werden. Das restliche Eis, dass wir nicht essen konnten, habe ich kaltgestellt. Schmeckt auch am Stück, aber ist anschließend nicht mehr so cremig.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Zubereiten, hier folgt nun die Anleitung für die herkömmliche Zubereitung:

Zutaten für das Fruchteis:

  • 2 Bananen
  • 400 g Beeren (in diesem Fall Himbeeren)
  • ca. 350 g Flüssigkeit (Milch, Kokosmilch, Sahne…)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung des Fruchteis mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: etwa. 10 min, davon Arbeitszeit: ca. 10 min (+ 4 Std. Kühlzeit)

  • 2 Bananen in Scheiben schneiden und einfrieren
  • 400 g Beeren putzen und einfrieren
  • ca. 350 ml Flüssigkeit kaltstellen bzw. einfrieren
  • die Zutaten gut einfrieren, mindestens 4 Stunden, besser noch über Nacht im Froster lassen
  • alle Zutaten in einen Standmixer geben und auf höchster Stufe pürieren, bis alles miteinander vermischt ist (so kurz wie möglich)
  • schnell anrichten und servieren

Guten Appetit!

Nun zur Herstellung des cremig leckere Fruchteis in der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zutaten für das leckere und cremig fruchtige Eis:

ergibt ca. 12 größere Stücke

Zutaten für das Fruchteis:

  • 2 Bananen
  • 400 g Beeren (in diesem Fall Himbeeren)
  • ca. 350 g Flüssigkeit (Milch, Kokosmilch, Sahne…)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung des Fruchteis mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: etwa. 10 min, davon Arbeitszeit: ca. 10 min (+ 4 Std. Kühlzeit)

  • 2 Bananen in Scheiben schneiden und einfrieren
  • 400 g Beeren putzen und einfrieren
  • ca. 350 ml Flüssigkeit kaltstellen bzw. einfrieren
  • die Zutaten gut einfrieren, mindestens 4 Stunden, besser noch über Nacht im Froster lassen
  • alle Zutaten in die Prep & Cook geben
  • auf Turbo pürieren – 45 Sekunden bis max. 1 min…
  • bis alles miteinander vermischt ist (so kurz wie möglich)
  • schnell anrichten und servieren

Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.